Elena Drago

Pädagogisches Konzept

Voraussetzungen: die erste Voraussetzung für eine optimale und gelungene pädagogische Betreuung ist eine sichere Bindung, die zwischen dem Kind und der Bezugsperson aufgebaut wird.

In dem pädagogischen Alltag einer Tagesmutter hat der Beziehung- und Vertrauen-Aufbau aufgrund der reduzierten Anzahl der betreuten Kinder genügende Zeit, um aufzuwachsen und zu blühen. Vor allem bei jungen Kindern sind genügende Zeit, Ruhe und das Eingehen auf die
individuellen Bedürfnisse aller Kinder wichtige Voraussetzungen für den Aufbau einer sicheren Bindung.

Bei der Anfangsphase ist essentiell, dass der Elternteil sich Zeit nimmt, um das Kind sanft und langsam in den neuen Alltag zu begleiten. Eltern sind die ersten Bezugspersonen sowie die Experten ihrer Kinder und eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit der Tagesmutter und ein gegenseitiges Vertrauen ist für beide Seiten und vor allem, um dem Kind die bestmögliche Betreuung zu garantieren, unverzichtbar.

Werte und Prinzipien: mein pädagogisches Handeln richtet sich auf die Autonomie jedes Kindes. Die Umgebung wird so gestaltet, dass eine sichere Freiheit und Selbständigkeit den Kindern ermöglicht wird, damit sie mit allen Sinnen ihre Umwelt autonom entdecken können.
Als Familie haben wir positive gemeinsame Werte, die wir sehr gerne unseren eigenen sowie den Tages-Kindern vermitteln möchten, unsere Werte haben allerdings keinen Bezug auf einen bestimmten religiösen Glaube. Wir sind eine offene Familie und feiern gerne Weihnachten, Ostern, Mutter- und Vater-Tag, den Beginn jeder Jahreszeit, Geburtstage und voll gerne alle Feier, die die Tageskinder aus ihren eigenen Kulturen und Religionen mitnehmen und teilen möchten.

Wir verzichten als Familie absichtlich auf einen Fernseher und ausnahmslos auf die Nutzung von Medien in dem Umgang mit Kindern.

Ernährung: ich bereite täglich selbstgemachtes frisches Essen vor, das einer ausgewogenen kindergerechten Ernährung entspricht.
Die Mahlzeiten sowie die Jausen werden vegetarisch vorbereitet, dabei lege ich großen Wert auf regionale und saisonale Produkte.Bei der Vorbereitung und dem Verzehr des Essens achte ich besonders darauf, Eigenschaften der Lebensmittel mit den Kindern zu schmecken, zu riechen und zu fühlen sowie den sozialen Aspekt der gemeinsamen Mahlzeiten zu erleben.

Ausflüge: Wir sind als Familie sehr gerne unterwegs in der Natur. Ich denke, dass zu einer gesunden Entwicklung eines Kindes ausreichende Bewegungsmöglichkeiten sowie Sinnenerfahrungen in der Natur notwendig sind. Geplant wird ein täglicher Spielplatz-Besuch (nahe von der Wohnung) sowie ausreichende jährliche Ausflüge.